Seite wählen

Dokumentvorlagen für Office 365 und ältere Office Versionen sind praktisch. Um diese in Word oder PowerPoint auf dem Mac nutzen zu können, müssen die Vorlagen in einen bestimmten Speicherort kopiert werden. Auf dem Mac ist der Speicherort bzw. Ordner sehr gut versteckt.  Um den Ordner auf dem Mac für Office Vorlagen zu finden, öffnest Du am besten den Finder. Schönes Wortspiel.

Hier ist der Pfad zu den Vorlagen:

/Users/<Benutzername>/Library/Group Containers/UBF8T346G9.Office/Benutzerinhalte/Vorlagen

Wenn Du eine ältere Version als Office 2016 für den Mac verwendest, dann findest Du die Office Vorlagen auf dem Mac hier:

/Users/<Benutzername>/Library/Application Support/Microsoft/Office/Benutzervorlagen

 

Der Ordner Library ist im Finder unsichtbar. Um ihn angezeigt zu bekommen, klicke bei gedrückter command-Taste auf Gehe zu.
Alternativ kannst Du auch im Finder mit <Shift> <command> und dem  Punkt “.” Dir unsichtbare Dateien am Mac anzeigen lassen.

Nachdem Du Deine Vorlagen in diesen Ordner kopiert hast, werden Dir die Dokumentvorlagen in Word, PowerPoint oder wo auch immer Du Sie benutzt, angezeigt. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Nun viel Spaß bei der Benutzung Deiner Dokumentvorlagen am Mac!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wo werden Word Vorlagen auf dem Mac gespeichert?

Der oben angegebene Pfad nimmt alle persönlichen Word Vorlagen auf. Auch die für MS Word. Lege dort einfach zum Beispiel Deine Word Ordnerrücken Vorlage ab und Du hast sie stets im Zugriff, wenn Du ein neues Word Dokument erzeugen möchtest.
Wenn Du regelmäßig ein Etikett oder Etiketten drucken möchtest, kannst Du Deine Vorlage ebenfalls dort ablegen. Das Prinzip ist stets das Gleiche.

Wo werden PowerPoint Vorlagen auf dem Mac gespeichert?

Der oben angegebene Pfad nimmt alle Vorlagen-Dateien auf. Auch die für MS Word.

Buy Me a Coffee at ko-fi.com